Vortragsreihe "Sport & ..."

Sport & e-Sports

Sport & e-Sports

Was ist e-Sports? Ist das ein Milleniums-Phänomen? Ist dieser sportliche Wettkampf mit Hilfe von Computerspielen und Controllern überhaupt in irgendeiner Weise vergleichbar mit herkömmlichem Sport? Und: wer sind die Athleten? Luca Boller, Schweizer Fifa-Meister und e-Athlet des FC Basel sowie Vinzenz Kögler, Präsident Swiss e-Sports Federation, sprechen innerhalb der ASVZ-Vortragsreihe «Sport & …» über den sportlichen Wettkampf mit Hilfe von Computerspielen und die Diskussionen, Vorurteile und Fragen, denen sie sich tagtäglich stellen müssen.

Die Veranstaltung findet am 24. April 2018 von 18:00 bis 19:30 Uhr im Hörsaal E 5 des ETH-Hauptgebäudes (E-Stock) statt. Sie ist öffentlich sowie kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich. Sie erfolgt unter Angabe von Name, Vorname und E-Mail-Adresse und ist bis spätestens 17. April 2018 an vortragsreihe@asvz.ch zu senden.

Die Veranstaltung ist öffentlich sowie kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich. Sie erfolgt unter Angabe von Name, Vorname und E-Mail-Adresse und ist bis spätestens 17. April 2018 an vortragsreihe@asvz.ch zu senden.

Seit 2014, dem Jahr seines 75-jährigen Bestehens, lässt der ASVZ im Rahmen einer Vortragsreihe Exponenten aus Literatur, Wirtschaft, Politik, Technik und anderen spannenden Wissenschaftsbereichen aufs Podium steigen. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten spannen in ihren Vorträgen auf unterhaltsame Weise den Bogen zum Sport und bieten nicht alltägliche Einblicke in ihre Wirkungsfelder. 

Die Vorträge finden in der Regel zwei Mal im Jahr statt, jeweils ein Vortrag pro Semester.

Kontakt

Verantwortung Vortragsreihe

Rebecca Costabile
Direktionsassistentin

Kommunikation

Simone Eder
Projektleiterin Kommunikation