Steh auf und gleite!

ASVZ Wochen im September mit Einsteigerkursen und Camps für Wiederholungs-Surfer in St. Girons, an der Westküste Frankreichs. Warmes Wasser im Spätsommer, Sonnenuntergang auf dem Wasser und prächtige Lagerstimmung, was willst du mehr?
Oder richtig Fernweh? Unser Partner Hooked Cabarete (Dom. Rep.), hat einen prächtigen Surfstrand vor dem Haus, dort wo es eigentlich immer Sommer ist.

Angebot

Woche 34 (21. - 27. August)

05:30
20:00
CampWo 1 St. Girons 2017 - stay and surf -Nur Unterkunft, E2-F
ab CHF 230.-
St. Girons (Westfrankreich)
Anmeldezeitraum abgelaufen
05:30
20:00
CampWo 1 St. Girons 2017 - stay and surf - Mit Hinfahrt ASVZ Bus, E2-F
ab CHF 350.-
St. Girons (Westfrankreich)
Anmeldezeitraum abgelaufen

Woche 35 (28. - 03. September)

05:30
20:00
CampWo 2 St. Girons 2017 - Einsteigerkurs, E
ab CHF 390.-
St. Girons (Westfrankreich)
Keine freien Plätze mehr

Woche 36 (04. - 10. September)

05:30
20:00
CampWo 3 St. Girons 2017 - Kurs Einsteiger- und Fortgeschrittene - ohne Bus, alle
ab CHF 390.-
St. Girons (Westfrankreich)
Keine freien Plätze mehr
05:30
20:00
CampWo 3 St. Girons 2017 - Kurs Einsteiger- und Fortgeschrittene - Rückreise mit Bus, alle
ab CHF 510.-
St. Girons (Westfrankreich)
Keine freien Plätze mehr

Details

  • ASVZ-Camp Wochen St. Girons

    Seit 2001 sind die ASVZ Camps in St. Girons, für Aufsteiger und Einsteiger schon feste Tradition. Bei uns hat noch jede/r seine erste Welle erwischt, die ein breites Grinsen auf's Gesicht gezaubert hat.

    3 ASVZ-Campwochen

    • Woche 1: Aufsteiger und Fortgeschrittene (E2/M/F): "stay and surf": Wohnen, Board- und Neopren selber mitbringen oder ASVZ Material (Board und/ oder Neopren) mieten. In der ersten Campwoche  sind nur Aufsteiger (E2/M) und Fortgeschrittene (F) zugelassen.
    • Woche 2: Einsteiger (E): Einsteigerkurs (E) mit Unterricht und Betreuung.
      Sorry, kein Platz für Aufsteiger und Fortgeschrittene!
    • Woche 3: Einsteiger und Fortgeschrittene (E/M/F): Einsteigerkurs (E) und Fortgeschrittene (E2-F) mit Unterricht und Betreuung.

    Wichtig: Aufsteiger und Fortgeschrittene können sich ausschliesslich für die Campwochen 1 und 3 anmelden, reine Einsteiger sind nur in den Wochen 2 und 3 im richtigen Kurs.
    Anmeldung: Online oder ASVZ Schalter
     

    St. Girons Plage

    Ein kleiner Ort am Atlantik, weit weg von Grosstädten und Hektik.
    ASVZ Camp-Haus, Vielle St. Girons
     

    Reise

    ASVZ-Bus: Mitreise und Transport möglich:

    • Woche 1: Hinreise (6 Mitfahr-Plätze, siehe Ausscheibung)
    • Woche 2: kein Mitreiseangebot ASVZ
    • Woche 3: Rückreise (6 Mitfahr-Plätze, siehe Ausscheibung)

    Privatauto: individuelle Anreise mit Auto möglich.
    Zug: Bahnof Dax, ca. 35km entfernt von St. Girons.
    Flug:: Ab Zürich und Basel nach Biarritz oder Bordeau und dann mit dem Zug nach Dax.
     

    Material

    • Woche 1: Aufsteiger und Fortgeschrittene
      Eigene Neopren und Boards können gerne mitgebracht werden. Für den Transport ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Vom ASVZ können diverse Short- und Longboards und/oder Neopren für pauschal CHF 70.--/Woche gemietet werden.
    • Wochen 2+3 / Einsteigerkurse und Fortgeschrittene
      Boards und Surfanzüge werden dir zur Verfügung gestellt. Eigene Neoprens können mitgenommen werden. Das Material ist im Kurspreis inklusive.


    Impressionen

    St. Girons 2014
    St. Girons 2012
    St. Girons 2004-2011

  • Gut zu Wissen

    St. Girons

    • Teilnahme: Gute Schwimmer ohne Angst vor dem Wasser; ausreichende Grundkondition.
    • Vorbereitung: Die beste Vorbereitung ist ab Mai das ASVZ Paddeltraining auf dem Zürichsee.
    • Bekleidung: Spätsommer in Westfrankreich mit noch Temperaturen zwischen 18 und 25 Grad. Am Abend kühl, manchmal auch windig, Regen nicht ausgeschlossen.
    • Telefon und WLAN: Im Haus gibt es kein Telefon, im Dorf St. Girons Plage teilweise WLAN.
    • Bancomat: In St. Girons Plage, Nähe Unterkunft gibt es keinen Bancomat, erst wieder nächst grössere Ortschaft.
  • Hooked Cabarete und Nordspanien (Partnerangebote)

    Hooked Cabarete

    In Cabarete (Dominikanische Republik) bewegen sich Luft- und Wassertemperturen immer zwischen 25 und 32 Grad. Ein Paradies für alle, die gerne in Shorts und Lycra und mit viel Sonnencreme im Gesicht stundenlang auf dem Wasser sind.

    Cabarete bietet sich als idealer Standort für Wellenreiten und/oder Kitesurfen an. Wer genung Ausdauer hat, kann am Morgen und Vormittag die Wellen von Encuentro abreiten und am Nachmittag am Kitebeach Flachwassertricks ins Wasser zirkeln oder die Welle am Riff draussen zerzausen.

    Unterkunft und Sportpackages
    Unser Partner HookedCabarete bietet dir eine wundervolle Oase zum Wohnen und Sein an. 5 Minuten vom weltklasse Surfspot Encuentro und 10 Minuten mit dem Mofa an den Kitebeach und in den Dorfkern von Cabarate.

    Die Station Hooked ist in Schweizer Besitz und bietet einen hohen Standard an Dienstleistung und Sicherheit. Schöne, saubere Zimmer, Pool, BBQ Ecke, Kinderecke, Liegestühle unter Palmen und zahlreiche Ideen und Hilfestellung für Aktivitäten rund um den Norden der Insel. Auf Wunsch kann dir Hooked ein Fahrzeug (Mofa, Scooter, Auto) vermitteln.

    Nur für Surfer?!?
    Nein, Hooked und Cabarete eignen sich auch hervorragend für Familien und Paare, wo nur Sie oder Er surft. Die Anlage und die zahlreichen Aktivitäten in der Region lassen auch nichtsurfende Gäste den Aufenthalt ohne Langeweile geniessen.
    Das Nachtleben in Cabarete ist bekannt. Tanzfreudige finden viele Gelegenheiten für Bewegung bis in die Morgenstunden.

    Sportpackages
    Bei Hooked kannst du entweder nur Wohnen oder ein günstiges Sportpackage Wohnen+Sport für Einsteiger und Fortgeschrittene buchen:

    • Wohnen + Wellenreiten
    • Wohnen + Kitesurfen

    Material
    Deine Wellenreiter und dein Kitematerial kannst du natürlich selber mitbringen. Je nach Flug- und Transportpreisen lohnt es sich aber, eine Berechnung anzustellen.
    Wenn du Material vor Ort mietest, kannst du immer auf die richtigen Wellenreiter, von Shortboard bis Longboard, oder die passenden Kitegrössen zurückgreifen.

    Oranisation und Buchung
    1. Du entscheidest selbst, in welchem Zeitraum und wie lange du nach Cabarete willst.
    2. Du wählst selbst, welches Angebot mit welcher Dauer du buchen möchtest.
    3. Du buchst selber bei den angegebenen Anbietern und kannst von den Vergünstigungen in den definierten Zeiträumen profitieren.

    Reise
    Cabarete erreicht man am besten via Fughafen Puerto Plata. Man wird von einem Shuttlebus abgeholt. Distanz Flughafen - Cabarete ca. 20 Minuten.

    Gut zu Wissen

    • Sicherheit ist ein Thema, welches es in der Dominikanischen Republik zu beachten gilt. Das Land und viele Bewohner sind arm, darum sollte man als "reicher Europäer" nicht demonstrativ zeigen, was man hat. 
    • Bei Dunkelheit empfiehlt es sich, ausschliesslich Taxis oder Mietautos zu benutzen. Die Strassen sind weitenteils schlecht bis gar nicht beleuchtet. Die Strassen weisen zudem viele Schlaglöcher auf.
    • Tagsüber bieten an jeder Ecke Mofafahrer Taxidienste an, welche von Einheimischen und Touristen rege genutzt werden. Einen Helm muss man selber mitbringen.
    • Über Hooked Cabarete kann man für die Zeit des Aufenthalts ein Mofa oder ein Mietauto organisieren.
    • Die Sonne brennt stark! Sonnencreme gibt es in allen Läden und Kiosken zu kaufen.

    Kontakt
    Hooked Cabarete
    Walter Derungs
    www.hookedcabarete.de
    +1 809 935 9221

     

    Unisport Tessin

    Mit dem Tessiner Unisport nach Nordspanien, auch für ASVZ Berechtigte
    Infos und Anmeldung direkt beim Anbieter.

  • Hochschulsport Schweiz und ASVZ Rabatt
    • Ganzjährig können ASVZ Teilnahmeberechtigte (mit gültigem Ausweis) sowie Berechtigte anderer Schweizer Hochschulsportorganisationen von vergünstigten Konditionen profitieren.
    • Damit bei allen unseren ASVZ Partnern vom genannten Rabatt profitiert werden kann, muss bei der Anmeldung und Bezahlung unbedingt die ASVZ Teilnahmeberechtigung genannt, bzw. vorgewiesen werden.

    St. Girons ASVZ

    Angehörige von anderen Schweiz. Hochschulsportorganisationen profitieren, bei Vorweisen ihrer Berechtigung, vom gleichen Rabatt wie ASVZ Berechtigte.
     

    Hooked Cabarete (Partnerangebot)

    Teilnahmeberechtigte aller Schweizer Hochschulsport Organisationen erhalten bei Hooked Cabarete gegen Vorweisen eines gütigen HSO Ausweises, ganzjährig einen Rabatt:

    • 1. November bis Ende Februar: 15% (Wohnen, Wellenreiten, Kitesurfen)
    • 1. März bis 31. Oktober: 25% (Wohnen, Wellenreiten)
    • 1. März bis 31. Oktober: 15% (Kitesurfen)


    Unisport Tessin (Partnerangebot)

    Gemäss Auschreibung und auf Anfrage.

  • Dokumente

Kontakt

Disziplinverantwortlicher Wellenreiten
David Trmal
Hochschulsportlehrer
Administration Wellenreiten
Anja Schillig
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten