Wingsurfen

Schon bei Leichtwind über dem Wasser schweben

Wingfoilen kommt als Weiterentwicklung vom Windsurfen, Kitesurfen und Supfoilen. Es ist schnell zu erlernen und bietet schon bei Leichtwind Gleit- und Schwebespass, wenn andere noch im Wasser in Verdrängerfahrt dümpeln.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

  • Schnell und einfach zu erlernen
  • Sehr geringes Verletzungsrisiko
  • Funktioniert bei Schwach- und Starkwind sowie Flachwasser und Wellen
  • Wenig Platzbedarf bei Auf- und Abbau sowie beim Ein- und Ausstieg
  • Erweiterung zum Windsurfen und Kiten mit tiefer Einstiegshürde

Kurse

Anmeldung analog zum Kitesurfen bei BULL Kiteschool, auch als Kombiangebote Kite+Wing möglich!

1. Du entscheidest, in welchem Zeitraum und wie lange du nach Tarifa willst.

2. Du reservierst dir bei BULL Kiteschool deinen Kursplatz. Das Programm bei BULL wird den Anforderungen und dem sportlichen Niveau der Teilnehmenden angepasst.

Information und Kursplatzreservation direkt bei BULL Kiteschool:
Mail BULL Kiteschool

Tel. Mobile +34 618 08 17 09
Tel. Shop +34 956 68 04 59
BULL Shop und Kiteschool
C/Braille 22
11380 Tarifa (Cadiz)
Spain

3. Du bestimmst selber, wo du wohnen möchtest, bzw. wie du dich nach, in und um Tarifa bewegen willst.

4. Anmeldung via ASVZ Online oder am ASVZ Schalter. Die Bestätigung gilt als Rabatt-Voucher, damit profitierst du vom 20% ASVZ Rabatt.

  • Die Angebote in Tarifa werden in Zusammenarbeit mit unseren ASVZ-Partnern BULL Kiteschool, Windsurfing SPINOUT Tarifa und PATRY Car durchgeführt.
  • Der ASVZ arbeitet ausschliesslich mit BULL Kiteschool zusammen, weil die Schule nach IKO Richtlinien arbeitet, eine Schullizenz in Tarifa besitzt, qualifizierte Kitelehrer beschäftigt und unseren Sicherheitsanforderungen gerecht wird.
  • Tarifa ist südlichster Zipfel Europas und Windmetropole des Kontinents.
  • Tarifa hat im Frühling bereits sommerliche Temperaturen, die bis in den November anhalten können.
  • Der 10km lange und an vielen Stellen sehr breite Strand bietet genug Platz für Kitesurfer und Windsurfer, Einsteiger und Könner.
  • In Tarifa ist ein Mietwagen von Vorteil, damit die Kitestrände gut erreicht werden können.
  • Die Distanz von Malaga nach Tarifa ist ca. 130km und führt von Malaga bis nach Algeciras über die Autobahn. Von Algeciras nach Tarifa führt eine Schnellstrasse. Für den gesamten Weg benötigt man rund 1 3/4 Stunden.
  • Für die Rückfahrt nach Malaga ist vor allem an den Wochenenden und Stosszeiten genügend Zeit einzurechnen, falls es unterwegs irgendwo Stau gibt.
  • Tarifa trennt nach Osten das Mittelmeer gegen Westen zum Atlantik ab.
  • Zwischen Tarifa und Tanger (Marokko) sind es nur 14km Seeweg. Von Tarifa aus ist man in 45 Minuten mit der Fähre in Tanger

Das Angebot reicht von Campingplatz bis Hotel mit Meersicht.
Da die Angebote ständig wechseln, empfehlen wir, bei Max in der BULL Kite School oder tarifa.ch nachzufragen, bzw. selber im Netz zu suchen.

Täglich Züge, Fernreisebusse und Flüge von Zürich oder Basel nach Malaga oder Cadiz.

Empfehlung Mietwagen ab Flughafen Malaga:
PATRY
Juan Reinaldo
Tel. Mobile +34608450409
Tel. Office +34952232208

Videos Mobilisation und Cooldown aus den ASVZ Trainings und Kursen!

Mit Mobilisation bereitest du Dich dynamisch auf deine nächste Aktivität vor; mit Cooldown kommt dein System wieder runter und die Muskulatur wird gedehnt.

Mobilisation | Warmup
Cooldown | Stretching

  • Ganzjährig können ASVZ-Zutrittsberechtigte (mit gültigem Ausweis) sowie Berechtigte anderer Schweizer Hochschulsportorganisationen von vergünstigten Konditionen profitieren.
  • Damit bei allen unseren ASVZ-Partnern vom genannten Rabatt profitiert werden kann, muss bei der Anmeldung und Bezahlung unbedingt die ASVZ Teilnahmeberechtigung genannt, bzw. vorgewiesen werden.
  • Angehörige von anderen Schweiz. Hochschulsportorganisationen profitieren, bei Vorweisen ihrer Berechtigung, vom gleichen Rabatt wie ASVZ-Zutrittsberechtigte.

Kontakt

Disziplinchef Wingsurfen

David Trmal
Hochschulsportlehrer

Administration Wingsurfen

Mirjam Arnet
Sachbearbeiterin