Diversität und Inklusion

Wir sind bestrebt, allen Membern eine Teilnahme am ASVZ zu ermöglichen, unabhängig von ihren besonderen Bedürfnissen und Umständen. Auf dieser Seite finden sich Informationen, die eine Teilnahme am Sportbetrieb und den damit verbundenen Infrastrukturen bestmöglich zulassen.

Diese Seite wird laufend aktualisiert. Wenn du Punkte hast, welche die Zugänglichkeit dieser Website oder zum Sportbetrieb verbessern können, kannst du dich gerne an inklusion@asvz.ch wenden.

  • Gloriarank: Neben einem WC für alle gibt es auch eine Garderobe/Dusche für alle.
  • Polyterrasse: Das Behinderten-WC im Z-Stock (Level Dreifachhalle) kann zum Umziehen benutzt werden, eine Dusche gibt es dort leider nicht.
  • Irchel: Die Saunagarderobe kann in der Regel von Menschen mit speziellen Bedürfnissen von 07.30-14.30 Uhr genutzt werden. Die Personen können sich beim Hausdienstschalter melden und erhalten dann Einlass. Momentan steht diese Option aufgrund Umbaus/Reparatur der Sauna nicht zur Verfügung. Als Ausweichmöglichkeit kann dort das Behinderten-WC genutzt werden. Der Schlüssel kann beim Hausdienst bezogen werden.
  • Fluntern: Im Erdgeschoss befindet sich ein Raum mit Rollstuhl-WC und Rollstuhl-Dusche. Die Türe kann mit einem Eurokey geöffnet werden oder es kann ein Schlüssel beim Hausdienst verlangt werden.
  • Hönggerberg: Das Behinderten-WC im Foyer kann zum Umziehen benutzt werden, eine Dusche gibt es dort leider nicht.
  • Winterthur: Die Behindertengarderobe mit Toilette kann von Menschen mit speziellen Bedürfnissen genutzt werden. Der Schlüssel kann am ASVZ-Schalter abgeholt werden. Falls der Lift benötigt wird, bitte telefonisch anmelden (+41 58 934 65 55).

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center ist vorhanden.
  • Die Hausdienstloge, die Anlaufstelle für alle Fragen, welche die Infrastruktur des Gebäudes betreffen, ist vom Haupteingang stufenlos erreichbar.
  • Alle Geschosse sind mit einem Lift zugänglich. Nur die Haupteingangstüre öffnet automatisch.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Die Rundbahn und der blaue Allwetterplatz im Aussenbereich sind mit dem Rollstuhl zugänglich.

Sanitäranlagen

  • Im Erdgeschoss befindet sich ein Raum mit Rollstuhl-WC und Rollstuhl-Dusche. Die Türe kann mit einem Eurokey geöffnet werden oder es kann ein Schlüssel beim Hausdienst verlangt werden.
  • Im 1. UG hat es zwei kleine Team-Garderoben (Garderoben 5 und 6) mit je einer Rollstuhl-Dusche.

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center ist vorhanden.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Der Wechsel vom Erdgeschoss zu den Trainingsräumen und Garderobe ist über einen Lift möglich.

Sanitäranlagen

  • Im EG und 2. Stock hat es ein barrierefreies WC und im 1. Stock eine entsprechende Dusche.
  • Garderoben hat es auf jedem Stock. In diesen Duschen hat es überall eine Dusche mit Sitz.

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center ist vorhanden.
  • Die Hausdienstloge, die Anlaufstelle für alle Fragen, welche die Infrastruktur des Gebäudes betreffen, ist vom Haupteingang stufenlos erreichbar.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Der Wechsel vom Erdgeschoss zu den Trainingsräumen und Garderoben ist über einen grosszügigen Lift möglich. Es bedarf jedoch eines Schlüssels für den Zutritt, da es sich um keine regulären Eingänge handelt. Bitte wende dich bei der Ankunft an den Hausdienst. Da der Zugang zum oberen Trainingsraum erschwert erreichbar ist, bedarf es der Begleitung eines Mitarbeitenden.

Sanitäranlagen

  • Das Rollstuhl-WC befindet sich im Foyer des Sport Centers. Es ist kein Eurokey nötig.
  • Alle Duschen sind via Garderoben mit dem Rollstuhl zugänglich.

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite. Die UZH bietet zudem einen Online-Guide mit Informationen zur Zugänglichkeit von Gebäuden und Räumen an der UZH.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center ist vorhanden.
  • Die Hausdienstloge, die Anlaufstelle für alle Fragen, welche die Infrastruktur des Gebäudes betreffen, ist vom Haupteingang stufenlos erreichbar.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Abgesehen vom Fitnessraum befinden sich alle Räume im Erdgeschoss.
  • Der Fitnessraum ist über einen Treppenlift auch für Personen im Rollstuhl zugänglich.
  • Die Kleinsporthalle ist über eine Rampe mit 12.5% Steigung zugänglich.

Sanitäranlagen

  • Die Toiletten und Garderoben befinden sich im Erdgeschoss.
  • Das Rollstuhl-WC befindet sich im Eingangsbereich des Sport Centers. Es ist ein Eurokey nötig.
  • In der Frauengarderobe E27 befindet sich eine Dusche, die mit Rollstuhl zugänglich ist.
  • In der Herrengarderobe E31 befindet sich eine Dusche, die mit Rollstuhl zugänglich ist.

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center (Haupteingang) ist vorhanden, dazu von der Künstlergasse den schmalen Weg nehmen. Die Türbreite beträgt 110 cm.
  • Der Info-Desk ist vom Haupteingang stufenlos erreichbar.
  • Der Wechsel vom Erd- zum Untergeschoss ist über einen grosszügigen Lift möglich. Es bedarf jedoch eines Schlüssels / der Begleitung eines Mitarbeitenden für den Zutritt, da es sich um keine regulären Eingänge handelt. Bitte wende dich bei der Ankunft an den Info-Desk.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Im Erdgeschoss befinden sich folgende Räume: Fitnessraum Fit, funktionelle Trainingszone, Gymnastikraum, Rowing Raum, Cycling Raum, Dojo (Absatz von 7cm) und Foyer.
  • Im Untergeschoss befinden sich folgende Räume: 3-fach-Sporthalle, Fitnessraum Power und Fitnessraum Cardio.

Sanitäranlagen

  • Das Rollstuhl-WC befindet sich im Untergeschoss. Es ist kein Eurokey nötig.
  • Die Garderoben befinden sich im Untergeschoss. Bei den Duschen sind zwei 7 cm hohe Schwellen vorhanden.

Bilder der verschiedenen Trainingsräume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Sport Center ist vorhanden.
  • Alle Sporträume im Gebäude sind mit dem Rollstuhl zugänglich.
  • Der Wechsel vom Erdgeschoss zu den Trainingsräumen bzw. Garderoben ist über einen grosszügigen Lift möglich. Es bedarf jedoch eines Schlüssels / der Begleitung eines Mitarbeitenden für den Zutritt, da es sich um keine regulären Eingänge handelt. Bitte melde dich dafür unter der Nummer 058 934 40 37. Für eine längere Benützung kann der Schlüssel auch ausgeliehen werden.
  • Im 1. Stock befinden sich folgende Räume: Fitnessraum, Arena 1-3, Dojo und der Info-Desk im Aufenthaltsbereich.

Sanitäranlagen

  • Die Garderoben befinden sich im 2. Stock.
  • Das Rollstuhl-WC bzw. die rollstuhlgängige Dusche/Garderobe befindet sich im 2. Stock. Es ist ein Schlüssel nötig, dieser kann am Info-Desk abgeholt werden.

Das Sport Center Wädenswil ist nicht rollstuhlgängig.

Das CAB ist unterteilt in Move und Relax. Bilder der verschiedenen Räume sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der jeweiligen Anlageseite. Die ETH bietet eine detaillierte Wegbeschreibung zum CAB, die sich an sehbehinderte und blinde Menschen, die unbekannte oder wenig bekannte Strecken unbegleitet gehen können, richtet.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins CAB ist vorhanden. Dazu von der Rämistrasse vor dem Backsteingebäude dem Weg bei den Parkplätzen folgen und links zwischen den Gebäuden abbiegen.
  • Abgesehen von der Meditationsbox (nicht barrierefrei) im CAB Relax befinden sich alle Räume im Erdgeschoss.

Sanitäranlagen

  • Das Rollstuhl-WC befindet sich im Erdgeschoss.
  • Die Garderoben befinden sich im Erdgeschoss. Der Duschbereich hat einen Absatz von 13 cm.

Bilder der Räumlichkeiten sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg ins Relax Hönggerberg ist vorhanden.
  • Alle Räume befinden sich im Erdgeschoss.

Sanitäranlagen

  • Das Rollstuhl-WC befindet sich im Gebäude mit Rampe gegenüber vom Relax-Raum. Die Türe kann mit einem Eurokey geöffnet werden oder es kann ein Schlüssel beim Personal verlangt werden.

Bilder der Räumlichkeiten sowie die Öffnungszeiten und spezielle Schliessungen findest du auf der Anlagenseite. Die UZH bietet zudem einen Online-Guide mit Informationen zur Zugänglichkeit von Gebäuden und Räumen an der UZH.

Zugang

  • Ein stufenloser Weg in den Relax Uniturm ist vorhanden.

Sanitäranlagen

  • Das nächstgelegene Rollstuhl-WC befindet sich ein Stockwerk tiefer. Es ist ein Eurokey notwendig.

Bei Fragen zu anderen Sportanlagen wende dich bitte an den jeweiligen Kontakt, welcher auf der entsprechenden Website zu finden ist.

Kontakt Diversität und Inklusion

Rebecca Costabile
Direktionsassistentin | Leitung Office