Teilnahmeberechtigung

Wer darf im ASVZ mitmachen?

Teilnahmeberechtigt für den ASVZ sind an der ETHZ, UZH, ZHAW, PHZH, ZHdK  immatrikulierte Studierende sowie Mitarbeitende der genannten Hochschulen. Auch Studierende anderer Hochschulen sowie Alumni (Hochschulabsolventen) jeglicher Hochschule haben die Möglichkeit eine Mitgliedschaft zu lösen.

Die detaillierten Bedingungen und weitere berechtigte Kategorien sind nachstehend aufgelistet. Der ASVZ ist nicht öffentlich. Somit besteht für "Externe" ohne Hochschulabschluss keine Möglichkeit, eine Teilnahmeberechtigung zu lösen.

Kosten: 1 Semester CHF 30.-

Teilnahmeberechtigung: Bezahlst du direkt mit deiner Semestergebühr*.

Nach der Validierung erscheint zusammen mit dem Gültigkeitsdatum automatisch das ASVZ-Logo auf der Legi. Mit deiner gültigen Legi bist du berechtigt, den Sportbetrieb zu nutzen. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

*gilt nicht für Weiterbildungsstudiengänge

Kosten: 1 Jahr CHF 365.-*

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

  • Antragsformular
  • gültige Legi / Nachweis MAS/MBA-Studium
  • Foto wird vor Ort erstellt
  • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

*bereits bestehende ASVZ-Mitgliedschaften werden nicht angerechnet!

Hinweis: Weiterbildungsstudierende DAS und CAS sind nicht teilnahmeberechtigt.

Kosten: 1 Jahr CHF 65.-

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann mit der gültigen Legi bei deinem Schulsekretariat gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Eine ASVZ-ID für den Online-Schalter erhältst du, gegen Vorweisen deiner gültigen Legi, an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern.

Kosten: gratis (du profitierst vom Gegenrecht)

Teilnahmeberechtigung: Studierende* von anderen Universitäten der Schweiz profitieren vom Gegenrecht. Damit bist du mit einer gültigen Legi berechtigt, den Sportbetrieb zu nutzen. Du musst dafür keinen zusätzlichen Ausweis am ASVZ-Schalter besorgen.

*gilt nicht für Weiterbildungsstudiengänge wie MAS, MBA, CAS, DAS etc.

Kosten: 1 Jahr CHF 365.-

Teilnahmeberechtigung: Studierende* der Fachhochschulen oder der Fernuniversität Schweiz können die Teilnahmeberechtigung an allen ASVZ-Schaltern lösen/verlängern. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

  • Antragsformular
  • gültige Legi
  • Foto wird vor Ort erstellt
  • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

*gilt nicht für Weiterbildungsstudiengänge wie MAS, MBA, CAS, DAS etc.

Kosten: 1 Jahr CHF 365.-

Teilnahmeberechtigung: Studierende* einer ausländischen Universität oder Fachhochschule können die Teilnahmeberechtigung an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern lösen/verlängern. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

  • Antragsformular
  • gültige Legi
  • Foto wird vor Ort erstellt
  • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

*gilt nicht für Weiterbildungsstudiengänge wie MAS, MBA, CAS, DAS etc.

Maturanden eines Gymnasiums des Kantons Zürich oder einer anerkannten nichtstaatlichen Mittelschule im Kanton Zürich mit Abschluss der gymnasialen, eidgenössisch anerkannten Maturität (keine Teilnahmeberechtigung für Berufsmaturität/Fachmaturität).

Kosten: 1 Jahr CHF 130.-

gelöst ab 1.8.: gültig bis 30.9. Folgejahr
gelöst ab 1.1.: gültig bis 30.9. laufendes Jahr

Teilnahmeberechtigung:

  • Maturanden sind 2 Semester vor und nach der Matura teilnahmeberechtigt.
  • Die Teilnahmeberechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
  • K+S Schüler/innen sind während ihrer gesamten Schulzeit (nur Kurzgymnasium) sowie 2 Semester nach der Matura teilnahmeberechtigt.
  • Minderjährige benötigen die Unterschrift der Erziehungsberechtigten. Die Erziehungsberechtigten bestätigen mit ihrer Unterschrift die Übernahme der Haftung für ihre Kinder bei der Teilnahme an den Angeboten des ASVZ.
  • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

  • Antragsformular
  • gültige Legi bzw. nach der Matura eine Kopie des Abschlusses
  • Kantonsschule Enge, Rychenberg: Schülerbestätigung ist vorzuweisen
  • Kantonsschule Zürich Nord: letztes Semesterzeugnis ist vorzuweisen
  • Foto wird vor Ort aufgenommen
  • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

 

KME

Kosten: Die Kosten sind in der Pauschalgebühr beim Eintritt in die KME enthalten.

Teilnahmeberechtigung: Mit deiner gültigen Legi bist du berechtigt, den Sportbetrieb zu nutzen. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

Eine ASVZ-ID für den Online-Schalter erhältst du, gegen Vorweisen deiner gültigen Legi, an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern.

Mitarbeitende

Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann über den ASVZ Online-Schalter (Switchaai Login) oder an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern gelöst werden. Wird die Teilnahmeberechtigung an einem der ASVZ-Schalter gelöst, ist der Personalausweis der ETHZ vorzulegen. Unmittelbar nach dem Kauf kann die Mitarbeiterkarte der ETHZ neu validiert werden und das ASVZ-Logo erscheint. Das ASVZ-Ablaufdatum ist nicht zwingend sofort aufgedruckt, wenn im System noch ein anderes Datum der ETH geführt wird. Die Karte müsste dann nach diesem Datum nochmals validiert werden.

  • Anstellungsende bei der ETHZ vor Ablauf der ASVZ Gültigkeit:
    Mit dem Austritt erlischt die Mitgliedschaft beim ASVZ. Wenn die restliche ASVZ-Laufzeit noch mindestens 4 Monate beträgt (mit Bestätigung Austritt oder Kündigung), kann die ETH Card an einem ASVZ-Schalter abgegeben werden. Es erfolgt in diesem Falle eine Rückerstattung durch den ASVZ von CHF 75.-. Die ETH Card wird eingezogen.
  • Mitarbeitende, die zusätzlich ein Studium an der ETHZ aufnehmen:
    ETHZ-Angestellte, die zusätzlich ein Studium aufnehmen, müssen keine Teilnahmeberechtigung für ETHZ-Mitarbeitende lösen, da die Teilnahmeberechtigung für Studierende automatisch erlangt und im Rahmen der Semestergebühren in Rechnung gestellt wird.
 Im Falle einer Doppelbezahlung Mitarbeitende und Studierende erfolgt gegen Vorweisen der gültigen Legitimationskarte am ASVZ-Schalter eine Rückerstattung in Höhe von CHF 30.- (ASVZ-Beitrag Studierende pro Semester).
  • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

 

Akademische Gäste

Kosten:
1 Jahr CHF 225.-
6 Monate CHF 130.-
3 Monate CHF 65.-

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB) Für den Ausweisbezug ist die persönliche ETH Card und eine Bestätigung der ETH zum Status als akademischer Gast vorzulegen.

 

Pensionierte

Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)  Für den Ausweisbezug ist der Personalausweis der ETHZ vorzulegen.

 

Lernende

Kosten: kostenlos

Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern aktiviert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB). Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

  • Personalausweis der ETHZ

 

 

    Mitarbeitende

    Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

    Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann über den ASVZ Online-Schalter (Switchaai Login) oder an einem der ASVZ-Schalter in den Sport Centern gelöst werden. Wird die Teilnahmeberechtigung an einem der ASVZ-Schalter gelöst, ist der Personalausweis der UZH vorzulegen. Ein Tag nach dem Kauf kann die Mitarbeiterkarte der UZH neu validiert werden und das ASVZ-Logo erscheint.

    • Anstellungsende bei der UZH vor Ablauf der ASVZ-Gültigkeit:
      Mit dem Austritt erlischt die Mitgliedschaft beim ASVZ. Wenn die restliche ASVZ-Laufzeit noch mindestens 4 Monate beträgt (mit Bestätigung Austritt oder Kündigung), kann die UZH-Card an einem ASVZ-Schalter abgegeben werden. Es erfolgt in diesem Falle eine Rückerstattung durch den ASVZ von CHF 75.-. Die UZH-Card wird eingezogen.
    • Mitarbeitende, die zusätzlich ein Studium an der UZH aufnehmen:
      UZH-Angestellte, die zusätzlich ein Studium aufnehmen, müssen keine Teilnahmeberechtigung für UZH-Mitarbeitende lösen, da die Teilnahmeberechtigung für Studierende automatisch erlangt und im Rahmen der Semestergebühren in Rechnung gestellt wird.
 Im Falle einer Doppelbezahlung Mitarbeitende und Studierende erfolgt gegen Vorweisen der gültigen Legitimationskarte am ASVZ-Schalter eine Rückerstattung in Höhe von CHF 30.- (ASVZ-Beitrag Studierende pro Semester).
    • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

     

    Akademische Gäste

    Kosten:
    1 Jahr CHF 225.-
    6 Monate CHF 130.-
    3 Monate CHF 65.-

    Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB). Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

       

      Pensionierte

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung: Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB). Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

       

      Lernende

      Kosten: kostenlos

      Teilnahmeberechtigung: Die Teilnahmeberechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern aktiviert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB). Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

      • Personalausweis der UZH

      Mitarbeitende ZHAW, PHZH

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung: Die Berechtigung kann mit dem gültigen Personalausweis/CampusCard auf deinem Schulsekretariat (Mitarbeitende PHZH, ZHAW Wädenswil), am ASVZ-Schalter Polyterrasse in Zürich oder am ASVZ-Schalter in Winterthur gelöst/verlängert werden (Mitarbeitende ZHAW, die Aktivierung des ASVZ-Login erfolgt erst am Folgetag, in dringenden Fällen bitte E-Mail an: winterthur@asvz.ch). Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

       

      Mitarbeitende ZHdK, Institut Unterstrass (PHZH)

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung:

      • Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
      • Der Personalausweis muss bei der Erstbeantragung, sowie bei jeder Verlängerung vorgewiesen werden.
      • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

      Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

      • Antragsformular
      • Personalausweis
      • Foto wird vor Ort erstellt
      • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

      Hinweis: Endet die Anstellung bei der ZFH vor dem Ablauf der ASVZ-Gültigkeit, dann kann die ZFH-Card an einem ASVZ-Schalter abgegeben werden, wenn die restliche ASVZ-Laufzeit noch mindestens 4 Monate beträgt. Es erfolgt in diesem Falle eine Rückerstattung durch den ASVZ von CHF 75.- (mit Bestätigung Austritt oder Kündigung). Die ZFH-Card wird eingezogen. Allfällige auf der Mitarbeiterkarte vorhandene Guthaben müssen beim Schulsekretariat vorab bezogen werden.

       

      Pensionierte ZHAW, PHZH, ZHdK

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung:

      • Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
      • Der Personalausweis muss bei der Erstbeantragung, sowie bei jeder Verlängerung vorgewiesen werden.
      • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

      Für den Ausweisbezug ist vorzulegen: 

      • Antragsformular
      • Pensioniertenbestätigung der Personalabteilung
      • Foto wird vor Ort erstellt
      • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

       

      Lernende ZHAW, PHZH, ZHdK

      Kosten: gratis

      Teilnahmeberechtigung: Mit deinem gültigen Personalausweis bist du berechtigt, den Sportbetrieb zu nutzen. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

       

      Mitarbeitende

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung: Die Berechtigung kann mit dem gültigen Personalausweis auf deinem Schulsekretariat gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

       

      Lernende

      Kosten: gratis

      Teilnahmeberechtigung: Die Berechtigung kann mit dem gültigen Personalausweis auf deinem Schulsekretariat gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

       

      Pensionierte

      Kosten: 1 Jahr CHF 225.-

      Teilnahmeberechtigung:

      • Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
      • Der Personalausweis muss bei der Erstbeantragung, sowie bei jeder Verlängerung vorgewiesen werden.
      • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

      Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

      • Antragsformular
      • Personalausweis
      • Foto wird vor Ort erstellt
      • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

      • UniversitätsSpital Zürich (USZ)*
      • Universitätsklinik Balgrist
      • Kinderspital Zürich
      • Psychatrische Universitätsklinik Zürich

      *Kostenbeitrag USZ: Das USZ unterstützt seine Lernenden und Mitarbeitenden im Sinne der Gesundheitsförderung mit einem Kostenbeitrag (Merkblatt zur Rückerstattung), kein Kostenbeitrag vom USZ wenn Salärzahlung über UZH erfolgt (Mitarbeitende UZH)

         

        Mitarbeitende

        Kosten: 1 Jahr CHF 600.-

        Teilnahmeberechtigung:

        • Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
        • Der Personalausweis muss bei der Erstbeantragung, sowie bei jeder Verlängerung vorgewiesen werden.
        • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
          Personalausweis (Badge)
        • Foto wird vor Ort erstellt
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        Pensionierte

        Kosten: 1 Jahr CHF 600.-

        Teilnahmeberechtigung: Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden. Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
          Pensioniertenbestätigung der Personalabteilung oder Personalausweis (Badge)
        • Foto wird vor Ort erstellt
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        Lernende

        Kosten: 1 Jahr CHF 600.-

        Teilnahmeberechtigung:

        • Die Berechtigung kann an allen ASVZ-Schaltern gelöst/verlängert werden.
        • Der Personalausweis muss bei der Erstbeantragung, sowie bei jeder Verlängerung vorgewiesen werden.
        • Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
          Personalausweis (Badge)
        • Foto wird vor Ort erstellt
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

        • Absolventen ETHZ, UZH, ZHAW, PHZH, ZHdK (Bachelor (BSc, BA), Master (MSc, MA), Weiterbildungsstudiengänge MAS und MBA))*
        • Absolventen einer Schweizer Universität oder anerkannten Fachhochschule (Bachelor (BSc, BA), Master (MSc, MA))*
        • Absolventen ausländischer Universitäten oder Fachhochschulen (Bachelor (BSc, BA), Master (MSc, MA))

        * Absolventen der Vorgängerinstitutionen (sofern nach 1999 immatrikuliert) und Absolventen einer Fachhochschule in der Schweiz (FHS) mit eidgenössisch anerkanntem Fachhochschultitel "FH" (FH-Diplom), Bachelor- oder Master-Abschluss.

        Folgende Richtlinien gelten für eine ASVZ-Teilnahmeberechtigung als Alumna/Alumnus:

        • Beantragung ASVZ Card: Die vollständigen Unterlagen können per Post oder E-Mail (info@asvz.ch) zugestellt werden (die Laufzeit beginnt einige Tage nach Zahlungseingang). Die Abwicklung per E-Mail dauert ca. eine Wochen (abhängig vom Zahlungseingang), die Zustelladresse für Anträge per Post ist dem Antragsformular zu entnehmen. Die ASVZ-Card kann auch an allen ASVZ-Schaltern gelöst werden (Gültigkeit ab sofort möglich).  Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)
        • Alumni-Verein: Eine Mitgliedschaft in einem Alumni-Verein (z.B. ETH/UZH) reicht nicht aus, im ASVZ als Alumnus/Alumna teilnahmeberechtigt zu sein. Für den ASVZ ist das Diplom als Nachweis eines abgeschlossenen Hochschulstudiums ausschlaggebend.
        • Verlängerung: 4 bis 8 Wochen vor Ablauf der Teilnahmeberechtigung verschicken wir den Alumni ein Erinnerungsmail für die Verlängerung. Die Teilnahmeberechtigung kann über unseren ASVZ Online-Schalter oder an allen ASVZ-Schaltern erneuert werden.

         

        ASVZlight

        Das Angebot ASVZlight gilt innerhalb von sechs Monaten nach dem ersten Studienabschluss (Bachelor/Master (MSc, MA)* (Datum des Diploms). Bei Zusendung des Antrags per E-Mail/Post ist das Datum des E-Mail Versandes/Poststempels ausschlaggebend.

        *gilt nicht für Doktorat, MAS, MBA

        Kosten: 1 Jahr CHF 365.-
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
        • Kopie Hochschulabschluss
        • Foto wird vor Ort erstellt oder elektronisch (bei Zusendung Antrag per E-Mail)
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        ASVZstandard

        Kosten: 1 Jahr CHF 600.-
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
        • Kopie Hochschulabschluss
        • Foto wird vor Ort erstellt oder elektronisch (bei Zusendung Antrag per E-Mail)
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        ASVZspezial 2

        Kosten: 2 Jahre CHF 1020.-
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug brauchen wir:

        • Antragsformular
        • Kopie Hochschulabschluss
        • Foto wird vor Ort erstellt oder elektronisch (bei Zusendung Antrag per E-Mail)
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        ASVZspezial 5

        Kosten: 5 Jahre CHF 2‘400.-
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug brauchen wir:

        • Antragsformular
        • Kopie Hochschulabschluss
        • Foto wird vor Ort erstellt oder elektronisch (bei Zusendung Antrag per E-Mail)
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        ASVZplus

        Kosten: 1 Jahr CHF 1‘600.- > CHF 600.- plus CHF 1'000.- (Spende) -> Es wird dir eine Spendenbestätigung zugestellt.
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug brauchen wir:

        • Antragsformular
        • Kopie Hochschulabschluss
        • Foto wird vor Ort erstellt oder elektronisch (bei Zusendung Antrag per E-Mail)
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

         

        ASVZforever

        Kosten: lebenslang CHF 25‘000.- > Es wird dir eine Spendenbestätigung zugestellt.

        Bitte nimm bei Interesse Kontakt  mit uns auf.

        • Studierender ETHZ, UZH, ZFH (ZHAW, PHZH, ZHdK), HfH
        • Lernender, Mitarbeitender, Pensionierter ETHZ, UZH, ZFH (ZHAW, PHZH, ZHdK), HfH, USZ
        • Alumni

        Bedingungen für eine Teilnahmeberechtigung:

        • Eine Partnerkarte kann nur für eine/n Ehe- oder Konkubinatspartner/-in der oben aufgeführten Kategorien gelöst werden.
        • Die Basisperson muss eine gültige Legi bzw. einen gültigen ASVZ-Ausweis haben.
        • Konkubinatspaare: gemeinsamer Wohnsitz
        • Die Erstbeantragung sowie eine Verlängerung ist an allen ASVZ-Schaltern und nur gegen Vorweisung von allen nötigen Unterlagen möglich (siehe unten).

        Kosten: 1 Jahr CHF 600.-
        Es gelten die Allg. Vertragsbedingungen (AVB)

        Für den Ausweisbezug ist vorzulegen:

        • Antragsformular
          Kopie/Original Basisausweis
        • Schriftenempfangsschein von beiden (Originale) 
          oder
          Wohnsitzbestätigung von beiden (nicht älter als 6 Monate)
          oder
          Familienausweis bzw. Ehe-/Partnerschaftsurkunde
        • Foto wird vor Ort erstellt
        • Kopie oder Original pers. Ausweis (ID, Pass oder Führerschein)

        Share this page