Rennvelo

Flotte Ausfahrten im Windschatten

Beim Rennvelosport im ASVZ stehen gemeinsame Treffs und Ausfahrten auf unterschiedlichen Leistungsniveaus im Zentrum. Spontan hingehen und mitfahren! Kurse zur Fahrtechnik, Fahren in der Gruppe oder auf der Rennbahn komplettieren das Angebot.

Treffs

  • Von April bis September finden in Zürich Treffs auf unterschiedlichen Leistungsniveaus statt. Gefahren werden unter der Woche 50 - 80 km, am Samstag 80 - 140 km (Einsteiger 60 km) in hügeligem Gelände.

Achtung: ASVZ-Ausweis bzw. gültige Legi muss jederzeit vorgewiesen werden können!

Samstag Specials

  • Spezialprogramme werden über die Detailausschreibung im Sportfahrplan angekündigt.
  • Es finden Specials wie Passfahrten, Weekends oder der Besuch von Radsportveranstaltungen (Tour de Suisse / Tour de France) statt.

Kurse

  • Fester Bestandteil im Kursangebot Rennvelo sind Schnupperkurse auf der Rennbahn in Grenchen.

  • Sport Center Polyterrasse: Endstation Polybahn, ETH Zentrum
    Treffpunkt für Donnerstag-Treff: 17.45 h oberhalb Irchel, Kreuzung Letzi-/Frohburgstrasse

Treff am Dienstag - Sport Center Polyterrasse (F):

  • Sportlich ambitioniertes Training. Die Streckenlänge beträgt ca. 75 km bei welligem bis bergigem Profil: Nur für gut trainierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Tempohärte in der Ebene. Durchschnitt: ca. 28 km/h bei 1000 bis 1300 Höhenmetern.

Treff am Dienstag - Sport Center Polyterrasse (M):

  • Grundlagentraining bei gemässigtem Tempo.Die Streckenlänge beträgt ca. 60 km auf welligem Terrain. Durchschnitt 22 bis 24 km/h bei bis zu 800 Hm. Auch für sportliche Velo-Einsteiger geeignet.

Treff am Donnerstag - Sport Center Polyterrasse (E/M):

  • Grundlagentraining bei gemässigtem Tempo. Die Streckenlänge beträgt ca. 60 km auf welligem Terrain. Durchschnitt 22 bis 24 km/h bei ca. 800 Höhenmetern. Auch für sportliche Velo-Einsteiger geeignet.
  • Alternativer Treffpunkt: 17.45 h oberhalb Irchel, Kreuzung Letzi-/Frohburgstrasse.

Treff am Samstag - Sport Center Polyterrasse (M):

  • Hier sind längere Ausfahrten mit vielfältiger Streckenauswahl vorgesehen. Länge: 80 bis 130 km, Mitte Saison ausnahmsweise auch länger.
  • Die Durchführungen werden zusammen mit dem Programm für die normale Samstags-Ausfahrt über die Detailausschreibung im Sportfahrplan kommuniziert.. Bei schönem Wetter im Sommer werden auch Spezialtouren (z.B. Alpenpässe) gemacht, dann erfolgt die Anfahrt mit dem Zug.
  • Hinweis: Grundsätzlich wird ohne Mittagspause durchgefahren, es sei denn, eine Mittagspause ist explizit angekündigt.

Einsteiger-/Schnupperausfahrt (E) einmal im Monat:

  • Einsteiger-Grundlagentraining bei den Teilnehmenden angepasstem Tempo. Die Streckenlänge beträgt ca. 60 km auf welligem Terrain. Durchschnitt 20-22 km/h bei ca. 600 Hm.

    Geeignet für Rennvelo-Einsteigende, die sich längere/schnellere Ausfahrten noch nicht zumuten. Technische Inputs und Übungen werden in die Ausfahrt mit eingebaut, um ein sicheres Fahren in der Gruppe zu üben.

Beachte die Sicherheits-/Ausrüstungscheckliste für alle ASVZ Velo Aktivitäten.

Eine besondere Herausforderung und ein Gefahrenmoment ist das Fahren in der Gruppe. Hier findest du eine detaillierte Beschreibung der Verhaltensregeln und Handzeichen, welche bei Rennvelo-Ausfahrten zur Anwendung kommen.

Detailinformationen zu den Rennvelo Aktivitäten werden über die Detailausschreibung im Sportfahrplan kommuniziert.

Achtung: Markiere den von dir favorisierten Treff in der ASVZ-App und du erhältst Pushnachrichten bezüglich Detailprogramm, Absagen und Leiterwechsel etc.

Zusätzlich kannst du auch die ASVZ Rennvelo Strava Gruppe für die Organisation von Ausfahrten und Trainings ausserhalb der Saison verwenden. Um die «Discussions» zu sehen, wird ein Strava Account (kostenlos) benötigt.

  • Rennvelo
  • Radsporthelm
  • Ersatzschlauch mit passendem Ventil
  • Pumpe
  • Trinkflasche
  • Der Witterung angepasste Kleidung / Sonnenschutz
  • Evtl. Verpflegung
  • ASVZ-Ausweis / Legi

Kontakt

Disziplinverantwortlicher Rennvelo

Heiner Iten
Hochschulsportlehrer

Administration Rennvelo

Claudia Rinaldi
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten