T-BOW

Trainiere Kraft/Cardio/Balance

Das T-BOW® Training vereint Ausdauer und Kraft mit Balance-Koordination und erzielt die bestmögliche Tiefenstabilisation von Rücken, Fuss-/Knie- und Hüftgelenke. Die Übungen werden stabil, instabil und bewegt ausgeführt und fordern so jeden Muskel bis in die tiefste Faser. T-BOW® wird in 3 verschiedenen Lektionsarten angeboten: T-BOW® Workout, T-BOW® Bodytone und T-BOW® Balance Pump. Das T-BOW® Training ist physiotherapeutisch geprüft, macht Spass und hält dich fit und gesund.

Nebst tiefenstabililiserenden Exercises ist die Belastung Herz-Kreislauf zu Kräftigung ausgeglichen. Cardioschritte werden mit Balance kombiniert und wirken besonders effektiv bei allen Fuss- und Knie Fehlbelastungen oder Instabilitäten.

Die Balance wird vor allem mit Kräftigungsübungen kombiniert und der Schwerpunkt liegt auf Kräftigung und weniger Herz-/Kreislaufbelastung für ganzheitliche Tiefenstabilisation. Besonders viel Wert wird auf Rumpf- und Rückenkräftigung gelegt und Rückenschmerzen entgegen zu wirken oder vorzubeugen.

Nach einem kurzen effektiven Warm up mit Mobilisation und Stretch in wird kräftig mit Kurzhanteln trainiert auf stabilen, instabilen und bewegten T-BOW®. Ein Muskel pumpen, wo viel Balance und Stabilisation gefordert wird.

Durch die Bogenform ist der Bewegungsweg grösser und wird intensiver.

T-Bands, ein dreifach verstärkbares Bandset oder spezielle grip-shift Kurzhanteln ermöglichen ein schnelles individuelles Dosieren und Steigern der Kraft für alle; Frau, Mann, Einsteiger/-innen und Profisportler können parallel trainieren.

Mit dem T-BOW® können einzigartig Ausdauer, Kraft und Balance trainiert werden. Das ermöglicht ein intensives Stabilisationstraining für einen starken, gesunden Körper und Rücken.

  • Stets Handtuch mitbringen.
  • Trinkbecher sollten verschliessbar sein und nicht aus Glas.
  • Im Trainingsraum nur saubere hell-besohlte Hallenschuhe tragen.
  • Taschen und Wertsachen in Kästli schliessen und nicht in Trainingsraum nehmen. Schlössli dazu selber mitnehmen oder beim Hausdienst oder ASVZ kaufen.
  • Bei Lektionen ohne Schuhe Füsse waschen und nicht barfuss von Garderobe zum Trainingsraum laufen.
  • Lektionszeiten möglichst einhalten und den Anweisungen der Trainingsleitung folgen.

Kontakt

Disziplinverantwortliche T-BOW®

Sandra Bonacina
Hochschulsportlehrerin

Administration T-BOW®

Bettina Katz
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten