Slacklinen

Walk the line...

Slacklinen ist die Trendsportart, bei der man auf einem dünnen, leicht elastischen Band balanciert, das zwischen zwei Fixpunkten gespannt wird. Auf spielerische Art werden Konzentrationsfähigkeit, Körperhaltung und Gleichgewicht gefördert. Slacklinen ist ein ideales Training für unterschiedlichste Sportarten. Ob Triklines, Longlines oder Jumplines, just walk your line... Der ASVZ bietet euch ein breites Angebot an Slackline-Trainings an. Jedes Training hat ein anderes „LineUp“ und Ambiente.

Zum Sportfahrplan

Wöchentlich werden mehrere Lektionen für alle Niveaus angeboten:

  • Donnerstag Halle Rämistrasse 80
  • Slackline als Teil des Manegetrainings: Montag und Mittwoch
  • Outdoor Training: Dienstag Sport Center Polyterrasse
    Findet bei schlechtem Wetter nicht statt. Wird am Tag der Durchführung ab 10 Uhr publiziert.

 

In unseren Slackline-Lektionen können sowohl Einsteiger als auch Könner teilnehmen.

Für die Slacklinen-Lektionen musst du dich vorgängig online einschreiben, um dir damit einen Platz in der Lektion zu reservieren.

Folgendes musst du dazu wissen:

  • Online-Einschreibung ist ab 24 Stunden vor Beginn der betreffenden Lektion möglich
  • Solltest du doch nicht an der Lektion teilnehmen können, musst du dich bis 2 Stunden vor Beginn der Lektion abmelden. Im Falle von Nichterscheinen nach getätigter Reservation behalten wir uns das Recht vor, dich für die Dauer von 10 Tagen von der Möglichkeit der Online-Einschreibung auszuschliessen.
  • Eine Anleitung, wie du dich für eine Lektion einschreibst, findest du hier.

Kontakt

Disziplinchefin Slacklinen

Yvonne Bühler
Hochschulsportlehrerin

Administration Slacklinen

Laura Gründler
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten