Testangebot

Messen statt schätzen

In unseren Test-Angeboten wird der Ist-Zustand erfasst. Schwachstellen werden aufgedeckt . Diese Standortbestimmung ist entscheidend für Zielsetzung und individuelle Trainingsgestaltung.

Der Conconi Test ist ein Feldtest zur Beurteilung der aeroben Leistungsfähigkeit. Mit einem Stufentest wird die Herzfrequenz an der anaeroben Schwelle ermittelt.

Aufgrund der Testergebnisse können Trainingsempfehlungen zur Gestaltung des Ausdauertrainings gegeben (Intensität, Dauer) und Fortschritte überprüft werden. Voraussetzung ist ein regelmässiges Ausdauertraining in der entsprechenden Disziplin.

Kosten
ASVZ-Berechtigte: CHF 50.–

Anmeldung
Für den Conconi-Test kannst du dich an allen ASVZ-Schaltern oder über den Online-Schalter anmelden. Klicke dafür in der Angebotsübersicht auf den entsprechenden Conconi-Test und du wirst zur Angebotsausschreibung mit allen Details weitergeleitet. Dort kannst du dich einfach und bequem online anmelden. Eine Anleitung, wie du dich im Online-Schalter registrierst, findest du hier.

Treffpunkt

  • ASVZ-Schalter Sport Center Polyterrasse

Wichtig: Der Conconi-Test findet auf einem Fahrradergometer statt, bitte nimm daher Turnschuhe oder Veloschuhe (SPD-/Look Pedalsystem) mit. Ein Fragebogen zu Risikofaktoren muss vor Testbeginn (vor Ort) ausgefüllt werden.

Der Conconi Test ist ein Feldtest zur Beurteilung der aeroben Leistungsfähigkeit. Mit einem Stufentest wird die Herzfrequenz an der anaeroben Schwelle ermittelt.

Aufgrund der Testergebnisse können Trainingsempfehlungen zur Gestaltung des Ausdauertrainings gegeben (Intensität, Dauer) und Fortschritte überprüft werden. Voraussetzung ist ein regelmässiges Ausdauertraining in der entsprechenden Disziplin.

Kosten
ASVZ-Berechtigte: CHF 50.–

Anmeldung
Für den Conconi-Test kannst du dich an allen ASVZ-Schaltern oder über den Online-Schalter anmelden. Klicke dafür in der Angebotsübersicht auf den entsprechenden Conconi-Test und du wirst zur Angebotsausschreibung mit allen Details weitergeleitet. Dort kannst du dich einfach und bequem online anmelden. Eine Anleitung, wie du dich im Online-Schalter registrierst, findest du hier.

Treffpunkt

  • Vor dem Beratungsraum Sport Center Fluntern

Wichtig: Der Conconi-Test auf dem Laufband eignet sich nur für Läufer, welche einige Trainings auf dem Laufband absolviert haben. Ein Fragebogen zu Risikofaktoren muss vor Testbeginn (vor Ort) ausgefüllt werden.

Die Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) ist eine rasche und zuverlässige Messmethode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung. Für Gesundheit, Ernährung und Sport hat die Körperzusammensetzung einen hohen Stellenwert.

Mittels BIA können die einzelnen Körperkompartimente wie Wasser, Muskelmasse und Fettmasse exakt bestimmt werden.

Kosten
ASVZ-Berechtigte: CHF 50.–

Anmeldung
Für die Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA) kannst du dich an allen ASVZ-Schaltern oder über den Online-Schalter anmelden. Klicke dafür in der Angebotsübersicht auf den gewünschten Termin und du wirst zur Angebotsausschreibung mit allen Details weitergeleitet. Dort kannst du dich einfach und bequem online anmelden. Eine Anleitung, wie du dich im Online-Schalter registrierst, findest du hier.

Treffpunkt
ASVZ-Schalter Sport Center Polyterrasse

Der moderne Begriff der Kernstabilität ist die Grundlage zur Prävention von Rückenbeschwerden, Problemen mit der Achillessehne oder dem Läuferknie. Der Stabilisationstest zeigt auf, wo die Defizite der Kernmuskulatur liegen und wie die tief liegende Rumpfmuskulatur trainiert werden kann.

Kosten
ASVZ-Berechtigte: CHF 50.-

Anmeldung
Für den Stabilisationstest "move>med" kannst du dich an allen ASVZ-Schaltern oder über den Online-Schalter anmelden. Klicke dafür in der Angebotsübersicht auf den entsprechenden Stabilisationstest "move>med" und du wirst zur Angebotsausschreibung mit allen Details weitergeleitet. Dort kannst du dich einfach und bequem online anmelden. Eine Anleitung, wie du dich im Online-Schalter registrierst, findest du hier.

Treffpunkt
ASVZ-Schalter Sport Center Irchel

Der ASVZ bietet ein einfaches Erfolgskonzept an, um das Risiko eines sport-assoziierten Herzversagens entscheidend zu verringern. Dieses Programm richtet sich nach den aktuellen Richtlinien des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) und der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) und beinhaltet das Ausfüllen eines Fragebogens zur Risikoevaluation, eine 5-minütige medizinische Untersuchung und die Aufzeichnung einer „Herzkurve“, eines sogenannten Elektrokardiogramms (EKG). Mit dieser raschen, kostengünstigen und hocheffizienten Prävention können 80 bis 90 Prozent der plötzlichen Todesfälle bei jungen Sportlern verhindert werden. Obwohl dieses Konzept strenggenommen nur für Athleten unter 35 Jahren gilt, werden im Rahmen dieser „Sprechstunde“ selbstverständlich auch ältere Sportler untersucht und beraten.

Kosten
ASVZ-Berechtigte: CHF 50.-.
Der erhobene Betrag von CHF 50.- fliesst in einen Pool, der zur Weiterentwicklung der Prävention des plötzlichen Herztods genutzt wird

Anmeldung
Für den Sportcardio-Check kannst du dich an allen ASVZ-Schaltern oder über den Online-Schalter anmelden. Klicke dafür in der Angebotsübersicht auf den entsprechenden Sportcardio-Check und du wirst zur Angebotsausschreibung mit allen Details weitergeleitet. Dort kannst du dich einfach und bequem online anmelden. Eine Anleitung, wie du dich im Online-Schalter registrierst, findest du hier.

Treffpunkt
Vor Beratungsraum MM Z91 (neben Cardio-Arena), Sport Center Polyterrasse

Durchführung
PD Dr. med. Christian Marc Schmied
Leitender Arzt
Kardiologisches Ambulatorium
Sportmedizin/Sportkardiologie „approved by Swiss Olympic“ und „FIFA Medical Centre of Excellence“
Universitäres Herzzentrum Zürich

Wenn Bewegungen nicht in der Qualität ausgeführt werden können, für die unser Körper von Natur aus ausgelegt ist, gleicht unser Körper dieses Manko mit Kompensationsbewegungen aus. Dies kann zu Abnutzung und Schädigung des Bewegungsapparates und zu Schmerzen führen. Ziel ist, anhand von sieben einfachen Bewegungstests Beweglichkeit, Stabilität und Bewegungsmuster zu quantifizieren. Der Test gilt als Präventivmassnahme und wird nicht zur Diagnostik von orthopädischen Leiden, Verletzungen und Schmerzzuständen angewendet. Viel eher soll er Limitierungen und Asymmetrien bei Bewegungsmustern des gesunden und/oder gut trainierten Sporttreibenden aufzeigen und Verbesserungen ermöglichen.

Kosten, Anmeldung und Kontakt
Comeback Physio Sport Center Fluntern
30 Minuten / CHF   60.-
60 Minuten / CHF 120.- (FMS Testing und vertiefte Analyse / Instruktion Korrekturübungen)
Anmeldung: +41 44 251 60 51

TuricumFit, Dörflistrasse 50, 8050 Zürich
30 Minuten / CHF   60.-
60 Minuten / CHF 120.- (FMS Testing und vertiefte Analyse / Instruktion Korrekturübungen)

Anmeldung

Präventiv-Check am Bewegungsapparat zur Vorbeugung von Problemen der Wirbelsäule. Spezielles Augenmerk wird dabei auf die Lenden-/Beckenregion und den Schulter-/ Nackenbereich sowie die neuralen Strukturen gerichtet.

1. Haltung / Statik
2. Beweglichkeit
3. Muskellängen
4. Muskelkraft
5. Neuromeningeale Strukturen

Kosten
CHF 50.-

Kontakt und Anmeldung
Comeback Physio
Anmeldung: +41 44 251 60 51