Wassersportzentrum Tiefenbrunnen (WZT)

Bellerivestrasse 264, 8008 Zürich
Zum Sportfahrplan

Öffnungszeiten

Sportbetrieb

Die Sportanlage ist für den ASVZ nur zu den publizierten Lektionen und Kursen zugänglich.

Die nächsten Schliessungen

Zur Zeit sind keine Schliessungen bekannt.

Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach darauf abgestimmten Schutzkonzepten Sportanlagen sowie Sportarten. Diese sind auf den betreffenden Anlagen-/ bzw. Sportartenseiten einsehbar. Zum Schutzkonzept WZT

Voraussetzung/Hinweise zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb

Folgende Voraussetzungen gelten:

  • Den Vorgaben der Schutzkonzepte des ASVZ ist Folge zu leisten.
  • Die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG sind einzuhalten.
  • Beim Training ist ein eigenes Handdesinfektionsmittel mitzuführen.
  • Du erscheinst max. 5 Minuten vor Angebotsbeginn bereits umgezogen.
  • Die gültige Online-Einschreibung muss in den Trainingsräumen jederzeit vorgewiesen werden können.
  • Du verlässt die Anlage nach Trainingsende zügig und duschst zu Hause.

Folgende weitere Hinweise:

  • Solltest du innert 10 Tagen nach einem ASVZ-Training Krankheitssymptome von Covid-19 aufweisen, musst du uns dies via info@asvz.ch unverzüglich melden.
  • Werden die Vorgaben nicht eingehalten, kann ein 30-tägiger Ausschluss aus dem ASVZ ausgesprochen werden.
  • Angehörigen der Risikogruppe wird grundsätzlich von der Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb abgeraten. Der Zutritt geschieht auf Eigenverantwortung. Wo möglich, werden für Angehörige von Risikogruppen gesonderte Trainingsmöglichkeiten eingerichtet.

  • Duschen
  • Damen- und Herrengarderoben
  • Theorieraum klein (8 Pers.)
  • Theorieraum gross (30 Pers.)
  • Füllstation für Tauchflaschen (Luft/Nitrox) weitere Informationen unter www.tauchservice.ch

Vermietung Theorieräume

Theorieraum gross:
Pro Stunde CHF 50

Theorieraum klein:
Pro Stunde  CHF 20

Preise inkl. Hellraumprojektor, Flipchart, Fernseher, Videoabspielgerät und Eintritte ins Wassersportzentrum.

Das Gesuch für die Benutzung des WZT findest du hier: WZT Gesuch Benutzung

Mit einem Eintrittsbadge können Duschen, Garderoben und Toiletten während 365 Tagen rund um die Uhr benützt werden. Alle Badges werden grundsätzlich bis Ende des laufenden Kalenderjahres ausgestellt.

Das Formular für die Beantragung von Jahresbadges findest du hier: WZT Gesuch Badge

Badge - für Einzelpersonen
Private Badges sind persönlich. Missbrauch wird mit Entzug bestraft.

Jahresgebühr: CHF 50 (inkl. 7.7% MwSt) und einmaliges Depot von CHF 30

Badge - für Wassersportschulen, Vereine
Vereins Badges werden durch Kursleitende eingesetzt. Mit diesen Badges dürfen mehrere Personen eingelassen werden.

Jahresgebühr: CHF 50 (inkl. 7.7% MwSt) und einmaliges Depot von CHF 30

Organisationen, welche mehrere Vereins Badges brauchen (z.B. mehrere Leitende), bezahlen für jeden zusätzlichen Badge die volle Jahresgebühr und das Depot.

Verlust eines Badges
Geht ein Badge verloren, muss dies gemeldet werden. Ein neuer Badge kann für ein neues Depot von CHF 30 sowie einer Bearbeitungsgebühr von CHF 20 bezogen werden.

Kontakt

Anlagechef

Sascha Vuckovic
Hochschulsportlehrer

Administration

Miriam Reber
Leiterin Frontoffice

Verfügbare Sportangebote

5 Sportarten werden in dieser Anlage angeboten