Salsa

Temptation of Cuba

Salsa ist der musikalische Ausdruck des Barrios. Die Texte handeln von Liebe, Herzschmerz, Freunden, der Strasse und des ewig fehlenden Geldes. Der Tanzstil wird in Kuba "Rueda de Casino" genannt und hat lateinamerikanisch-afrikanische Wurzeln. Salsa bezeichnet ein Gemisch verschiedener Musikstile. Charakteristisch beim kubanischen Stil, welchen wir bei uns am ASVZ anbieten, sind ausgeprägte Hüft- und Schulterbewegungen. Im Vordergrund steht immer der Rhythmus. Es ist ein einfacher, sehr natürlicher bis erotischer Volkstanz.

  • Lektionen
    Wöchentlich werden mehrere Lektionen für verschiedene Niveaus angeboten. Weitere Informationen bzw. Ausführungen der Niveaus findest du im nächsten Abschnitt.
     
  • Spezielle Einführungslektionen (E) ohne Vorkenntnisse
    Du hast noch nie Salsa getanzt, möchtest es aber ausprobieren? Wir empfehlen dir, eine unserer Einführungslektionen zu besuchen. Um dir den Einstieg zu erleichtern, bieten wir im Frühjahrs- und Herbstsemester jeweils drei spezielle Einführungslektionen am Wochenende an. Diese sind als Ergänzung zu der regulären Lektion gedacht. Einführungslektionen werden im Vorfeld auf dieser Website publiziert.
     
  • Workshops mit Gastlehrern aus In- und Ausland
    Immer wieder besuchen uns renommierte Gastlehrer aus dem In- und Ausland und halten einen Workshop im ASVZ ab. Angebote dieser Art werden im Vorfeld auf dieser Website publiziert

  • E   = Einsteiger ohne Vorkenntnissen
  • E1 = Einsteiger mit keinen oder wenigen Vorkenntnissen
  • E2 = Einsteiger mit Vorkenntnissen
  • M = Mittlere
  • F = Fortgeschrittene

Bekleidung
Sportliche Kleidung/Strassenbekleidung, Hallenturnschuhe

Wichtiges
Bitte keine Kleider und Taschen in die Hallen und Tanzräume mitnehmen!

Lektionen können auch alleine besucht werden.

Kontakt

Disziplinverantwortliche Salsa

Yvonne Bühler
Hochschulsportlehrerin

Administration Salsa

Anja Schillig
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten