Inside ASVZ: Natassia Gili

15. Dezember 2021

Es sind die Menschen im ASVZ, die ihn zu dem machen, was er ist. Zu einem Ort für einzigartige Momente, unbeschwerte Stunden, Schweiss und Anstrengung, aber auch Ruhe und Erholung; Raum für Austausch, Zusammenkommen von Gleichgesinnten, kurz: für brain, body and soul. Doch, wer sind diese Menschen? Wir stellen sie in regelmässigen Abständen in der Rubrik «Inside ASVZ» im ASVZ-Blog vor. Inside ASVZ, heute mit:


Natassia Gili, Juristin aus Zürich, ASVZ-Trainingsleiterin Jazz- und Modern Contemporary Dance, Yoga

Meine Sport- und Lebens-Philosophie:
Mir ist es wichtig, als Trainingsleiterin positiv und motiviert zu sein und dies auch vermitteln zu können. Ich versuche stets, das Beste aus allem und allen rauszuholen und folge dabei mit einem Augenzwinkern dem Leitsatz: «Wenn es dir langweilig wird, dann machst du wahrscheinlich etwas falsch.»

Mein:e Held:in:
Die US-amerikanische Ballett-Tänzerin Misty Copeland bewundere ich sehr. Sie wurde 2015 als erste Afroamerikanerin Primaballerina im bis dahin ausschliesslich weissen American Ballet Theatre. Misty steht für Diversität ein – eine Thematik, in der die Tanzwelt in Bezug auf Hautfarbe, Gender und BMI teilweise noch hinterherhinkt.

Meine Sportart (in der ich gerne maximale Fähigkeit hätte):
Im Tanz gibt es unglaublich viele Stilrichtungen und gerne würde ich natürlich alle beherrschen. Momentan fasziniert mich vor allem Breakdance und alles, was besonders akrobatisch ist.

Mein ASVZ-Moment:
Da erinnere ich mich sehr gerne an die ASVZ-Volleyballnacht 2018 zurück. Da durfte ich mit meiner Jazz Dance-Klasse erstmals die Mitternachtsshow bestreiten. Es war ein sehr tolles Erlebnis für uns alle, angefangen bei den Proben über die Kostümauswahl bis hin zum gelungenen Auftritt – das alles gab uns einen echten Energy-Boost.

Darauf kann ich nicht verzichten:
Simpel und einfach: Musik und Kaffee, am besten zusammen!

 

Text: Thomi Borowski
Bild: Silvana Ulber

 

Interessiert am ASVZ-Blog?

Wir schreiben auch in den weiteren Rubriken «Pro & Kontra», «Das ist …» und «Wort zum Sport». Der ASVZ-Blog ist erreichbar unter asvz.ch/blog

Seite teilen