Mit ASVZ-Trainingsapp zu Hause trainieren

5. Mai 2020

Bewegung hilft gegen den Homeoffice-Koller! Der ASVZ unterstützt dich dabei, dich trotz geschlossenen Sport Centern fit zu halten.

Damit das auch zu Hause gut klappt, versorgen wir dich in der kinastic-App mit Trainingsplänen, die du auch ohne Hilfsmittel oder mit improvisierten Gewichten ausführen kannst. Sei kreativ und nutze für die Übungen wie unser Trainingsleiter im Beispielvideo Gewichte aus deinem Haushalt: Nimm einen gefüllten Rucksack statt eines Corebags, (zusammengeklebte) Wasserflaschen statt Kurzhanteln, ein Wallholz, einen Tennisball oder eine Flasche statt einer Faszienrolle!

So geht’s:

  • Scanne mit dem Smartphone den QR-Code im Titelbild dieser Website und lade so die kostenlose kinastic-App auf dein Smartphone. Siehst du den QR-Code nicht ganz, klicke hier.
  • Registriere dich in der App.
  • Jetzt kannst du dich mit dem ASVZ verbinden (blauer Button) indem du den QR-Code erneut scannst oder den Code XUXOTY eingibst.
  • Unsere Planvorlagen findest du in der App beim Hantelsymbol. Hier kannst du auch eigene Pläne erstellen.

Du möchtest mehr? Die kinastic-App stellt dir über 1000 Übungen zur Verfügung. Lass dich inspirieren und passe deinen Trainingsplan nach Belieben an.

 

Verantwortung kinastic-App

Markus Urscheler

Hochschulsportlehrer
markus.urscheler@asvz.ch

Seite teilen