Steh auf und paddle

Die ASVZ SUP Einsteigerkurse und geleitete Trainings, sind ausgezeichnetes Training für Gleichgewicht, Oberkörper, Bauch und Rücken; Spass und Naturerlebnis kommen ebenso zum Zug! Ein schönes Erlebnis sind die SUP Touren auf der Limmat.

Angebot

Es wurden keine Ergebnisse mit den gewählten Kriterien gefunden. Informiere dich in den beiden anderen Reitern über das Angebot.

Übersicht

  • Einsteigerkurse See (E1)

    Programm

    Für SuP-Einsteiger (E), welche in einem 2 1/2 stündigen Kurs die Grundtechnik erlernen und in Ruhe üben wollen, um im allgemeinen ASVZ Training teilzunehmen.

    Anmeldung

    Online und ASVZ-Schalter.

    Treffpunkt

    Im Eingangsbereich der Badi Wollishofen, mindestens 15 Min. vor Kursbeginn beim ASVZ Trainingsleiter.

  • Limmat-Touren (M-F)

    Programm

    Das Outdoor-Erlebnis auf einem Fluss steht an erster Stelle; gepaddelt wird die einfache Strecke zwischen Hardbrücke und Glanzenberg. Über Mittag gibt es eine Feuerstelle und Gegrilltes; zurück geht es dann mit der S-Bahn zum HB, zu Fuss an den Schanzengraben und mit dem Board auf dem Wasser zurück zum Ausgangspunkt.

    Teilnahme

    Für SuP- Mittlere (M) und Fortgeschrittene (F).
    Reine Einsteiger sind nicht zugelassen und werden nicht auf die Tour mitgenommen.

    Ort

    Limmat ab Höngg Fluss abwärts.

    Anmeldung

    Online und ASVZ-Schalter.

  • Trainings (alle)

    Programm

    • Wellen werden wir keine anpaddeln können.
    • Regelmässiges Standup Paddeltraining ist ein ausgezeichnetes Training im Bereich der Rumpf-, Rücken- und Schultergürtelmuskulatur sowie im Ausdauerbereich.
    • Du verbesserst deine Paddeltechnik, Position auf dem Board und lernst verschiedene Wendetechniken kennen. Mit ein wenig Übung gelingen schnell auch verschiedene Freestylemanöver.

    Teilnahme

    Für SuP-Einsteiger (E), Mittlere (M) und Fortgeschrittene (F). Entsprechende Niveau-Gruppen werden vor Ort gemacht.

    Online-Einschreibung

    Für die Standup Paddel Trainings musst du dich vorgängig online einschreiben, um dir damit einen Platz und ein Board in der Lektion zu reservieren.

    Folgendes musst du dazu wissen:

    • Online-Einschreibung ist ab 24 Stunden/ ab 9h am Durchführungstag vor Beginn der betreffenden Lektion möglich
    • Solltest du doch nicht an der Lektion teilnehmen können, musst du dich bis 30 Minuten vor Beginn der Lektion abmelden. Im Falle von Nichterscheinen nach getätigter Reservation behalten wir uns das Recht vor, dich für die Dauer von 10 Tagen von der Möglichkeit der Online-Einschreibung auszuschliessen.
    • Sei rechtzeitig am Treffpunkt Bad Wollishofen. Zu Lektionsbeginn frei gebliebene Boards werden an anwesende Interessierte weiter gegeben.
    • Eine Anleitung, wie du dich für eine Lektion einschreibst, findest du hier.

    Durchführung

    Im Frühling und Herbst können tiefe Temperaturen, starker Wind oder starker Regen zu einer kurzfristigen Absage vor Ort führen. Es liegt in der Verantwortung der anwesenden Trainingsleitern, bei kritischen Bedingungen über die Durführung des Trainings zu entscheiden. 
    Ausser wenn es blitzt, oder die Sturmwarnung leuchtet, findet das Training aber in der Regel immer statt.

  • Treffpunkt und Eintritt ( Badi Wollishofen)

    Treffpunkt

    • Bitte sei mindestens 15 Minuten vor Beginn des Trainings im Eingangsbereich der Badi Wollishofen, wo dich die Trainingsleitenden abholen.
    • Mitbringen: Legi/ASVZ-Ausweis mitbringen und unaufgefordert dem ASVZ-Trainingsleiter vorweisen.

    Eintritt

    Der Eintritt in die Badi Wollishofen zu den ASVZ Trainings und Kursen ist kostenlos.
    Wer bereits vor dem Treffpunkt in die Badi will, muss als Badegast einen regulären Eintritt bezahlen.

    Wichtig: Alle Teilnehmenden von ASVZ Kursen und Trainings in der Badi Wollishofen brauchen ein Schlössli für die Garderobe. Das Schlössli muss zwingend einen gelben Kleber tragen! Wenn du den noch nicht hast, kriegst du ihn beim Einlass in die Badi von den Trainingsleitenden.

  • Material

    SUP Boards

    • In den ASVZ Kursen, Trainings und Touren wird Board, Paddel und Leash vom ASVZ zur Verfügung gestellt.
    • Ausserhalb des ASVZ SuP Paddeltrainings können keine Boards gemietet oder ausgeliehen werden.
    • Es besteht keine Möglichkeit, private SUP Boards in der Badi zu lagern.
       

    Schwimmwesten

    • Werden auf Wunsch zur Verfügung gestellt; bitte auf Trainingsleiter aktiv zugehen, falls die Westen nicht bei der Einführung und Information angeboten werden.
    • Bei den Touren ist das Tragen von Schwimmwesten obligatorisch.

    Surfanzug

    • Gegen Legiabgabe kannst du für die Angebote in der Badi Wollishofen einen Anzug vom ASVZ ausleihen. Ab 20 Grad Wassertempratur reichen Shorts, Lycra und Sonnenschutz, wir bleiben in Bewegung.
    • Im Frühling und im Herbst kann das Wasser unter deutlich unter 20 Grad sein. Füsslinge, Neoprenhauben und Handschuhe müssen selber mitgebracht werden.
    • In den Kursen und an den Touren auf der Limmat wird ein Surfanzug zur Verfügung gestellt. Es kann aber auch der eigene Neopren mitgebracht werden.
  • Partnerangebot Kurse Fluss (E2-F)

    SUPzero.ch ist in der Schweiz für Unterricht von Wildwasser-SUP zertifiziert (American Canoe Association, Level 3 Whitewater SUP) und der vom ASVZ empfohlene Partner.

    Programm

    Einstieg und Training in Fluss SUP sowie Verbesserung der entsprechenden Techniken.
    Theorie Sicherheit und Verhalten in fliessenden Gewässern.
    Bei geeignetem Wasserstand gibt es Unterricht in den Wellen in Dietikon oder Bremgarten.

    Teilnahme

    Für Einsteiger (E2), Mittlere (M) und Fortgeschrittene (F) mit SuP Erfahrung auf dem See ODER Kajak.

    Ort

    Limmat, Reuss und Region Werdinsel

    Konditionen

    ASVZ-Berechtigte erhalten gegen Vorweisen des gültigen Ausweises oder Legi, auf alle Leistungen einen Rabatt von 25%.

    Informationen und Anmeldung

    Treffpunkt

    Am Wasser 69
    8049 Zürich-Höngg
    Bei Jeroen Houttuin

    Hinweise: Es gelten hier die Vertragsbedingungen, Sicherheitsmassnahmen und Haftungsbedingungen von SUPzero.ch als Anbieter. Der ASVZ tritt ausschliesslich in der Funktion eines Angebot-Vermittlers auf.

  • Dokumente

Sportanlagen

Facilities offering this sport

Kontakt

Disziplinverantwortlicher Standup Paddeln
David Trmal
Hochschulsportlehrer
Administration Standup Paddeln
Anja Schillig
Sachbearbeiterin