Kiten auf gefrorenem Wasser

Schnee sei nur gefrorenes Wasser, sagte mal Jack O'Neill. Darum Kiten wir auch im Winter! Snowkite-Kurse gibt es zu studentischen Preisen in unserer Partnerschule Swiss Kitesurf Silvaplana.

Angebot

Es wurden keine Ergebnisse mit den gewählten Kriterien gefunden. Informiere dich in den beiden anderen Reitern über das Angebot.

Details

  • ASVZ Snowkite Woche (Partnerangebot)

    Hinweise: Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit Swiss Kitesurf Silvaplana durchgeführt. Die Kleingruppenklassen werden von ausgebildeten und qualifizierten Lehrer geleitet.

     

    Zeitraum

    Montag, 05. - Sonntag 11.02.2018

     

    Kurse für Einsteiger und Aufsteiger

    • Tagespackage
    • Weekendpackage (2 Tage)
    • Package 1 (3 Tage)
    • Package 2 (5 Tage)
    • Privatunterricht

     

    Inhalt

    Gruppenkurse

    • Theorie, Materialkunde
    • Kiteaufbau, Sicherheitssysteme
    • Verhaltens- + Vorfahrtsregeln
    • Flugschulung

    Privatunterricht

    Inhalt nach persönlichen Wünschen.

     

    Kosten

    ASVZ und Teilnahmeberechtigte aller Schweizer Hochschulsportorganisationen haben während der ASVZ Snowkite Woche auf alle Dienstleistungen eine Ermässigung von 15%.

  • Material

    Selber mitbringen!

    Ski- oder Snowboardausrüstung: Mit Skis ist der Einstieg vom Gleichgewicht her einfacher, geübte Snowboarder werden aber auch mit dem Board keine Mühe haben. Die Kiteschule vermietet keine Skis, Boards oder Schuhe. Dieses Material muss selbständig organisiert werden, am besten bereits zu Hause, da der Kurs bei Ankunft in Silvaplana gleich beginnt.

     

    Materialpool (nur in Verbindung mit Kursen)

    Wenn du Kurspackages buchst, kannst du in der restlichen Tageszeit entsprechend dem Angebot das passende Snowkitematerial zur freien Nutzung beziehen:

    • Kites in den passenden Grössen
    • Trapez
    • Helm
  • Gut zu Wissen
    • Kleider: Genügend warme Bekleidung mitnehmen, da der Wind auf dem See kalt ist. Unbedingt an Schnee- oder Sonnenbrille denken. Evtl. Ersatzbekleidung, falls du mal in einer kleinen Wasserlache landest.
    • Sicherheit: Helm, Crashpants und Rückenschutz wird empfohlen. Helme werden im Kurs abgegeben, alles andere Schutzmaterial selber mitbringen oder kann auch im Shop der Kiteschule gekauft werden.
    • Wind: Mit dem Maloyawind ist in der Regel ab ca. 11 Uhr zu rechnen.
    • Frühaufsteher können auch am Vormittag auf den Corvatsch und einige Talfahrten auf der Piste machen. Achtet aufmerksam auf den Maloyawind, da wir kurzfristig den Zeitplan auch mal nach vorne verschieben können. Wer nichts verpassen will, bleibt in ständigem Kontakt mit dem Kitelehrer in der Schule.
    • Achtung: Die Sonneneinstrahlung ist durch den See verstärkt. Hoher Sonnenschutzfaktor empfohlen, auch bei bewölktem Himmel.
    • Kleingedrucktes: Das Angebot wird durch die Snowkiteschule Silvaplana durchgeführt, es gelten die Sicherheitsbestimmungen Vertragsbedingungen von Swiss Kitesurf Silvaplana.
    • ASVZ-Vergünstigung: ASVZ Berechtigte geniessen in der Kiteschule Silvaplana bei Vorlage einer gültigen Legi oder ASVZ Card während der ASVZ Snowkite Woche eine Reduktion von 15 % auf das gesamt Schulungsangebot und Mietmaterial. Ebenso können Teilnahmeberechtigte anderer Schweizer Hochschulsportorganisationen von den vergünstigten Konditionen profitieren.
  • Infos und Anmeldung

    Swiss Kitesurf GmbH
    Sportzentrum Mulets,
    7513 Silvaplana
    Tel. +41 81 828 97 67
    Fax +41 81 828 97 71
    info@kitesailing.ch 
    www.kitesailing.ch

    Hinweis: Bei der Anmeldung unbedingt den Hinweis auf  ASVZ Teilnahmeberechtigung machen, damit du vom reduzierten Preis während der ASVZ-Wochen profitieren kannst. Das Kursgeld ist vor Kursbeginn bar, mit EC- oder Postcard zu bezahlen.

Kontakt

Disziplinverantwortlicher Snowkiten
David Trmal
Hochschulsportlehrer
Administration Snowkiten
Anja Schillig
Sachbearbeiterin