Gleitschirmfliegen

Am Himmel schweben

Auf dem Gipfel, zwei Schritte gegen den Wind, die Bremsen leicht anziehen und schon steigst du, vom Aufwind getragen mit deinem Schirm dem Himmel entgegen. Das Angebot Gleitschirmfliegen wird durch den ASVZ-Partner Skycenter.ch durchgeführt. Es gelten die Vertragsbedingungen und Sicherheitsbestimmungen des Anbieters. ASVZ-Berechtigte profitieren von attraktiven Vergünstigungen.

Inhalt
Kurze theoretische Einführung, anschliessend praktisches Üben: Aufziehen und Manövrieren des Gleitschirms am Boden, zum Abschluss kurze Flüge wenige Meter über Grund.

Dauer
Ca. 4 h

Kosten
Für ASVZ-Mitglieder CHF 80.- (statt CHF 100.-), Material inbegriffen.

Durchführung
Von Februar - Oktober jeweils Samstag ca. 9 – 13 Uhr.

Grundschulungskurs

Vorbereitung am Übungshang für die grossen Flüge : Aneignen einer soliden Starttechnik, kurze Flüge mit Richtungsänderungen, Landetechnik. Zum Abschluss des Kurses steht der 1. Höhenflug an.

Dauer
4 – 6 Tage

Kosten
Für ASVZ-Mitglieder CHF 600.- (statt CHF 750.-), Material inbegriffen.

Durchführung
Februar - Oktober jeweils an den Wochenenden Samstag/Sonntag bzw. 8-10 x jährlich an 4-tägigen Intensivkursen (siehe Schulungsprogramm Skycenter).

Brevetkurs

Vorbereitung auf die praktische Pilotenprüfung; ca. 50 (minimal) bis 80 Höhenflüge; Erlernen der verschiedenen Flugmanöver, Landeeinteilung und Landen, Thermik- und Hangfliegen, Beurteilen von Wetter, Flugbedingungen, Start- und Landeplätzen.

Dauer
20 – 25 Tage

Kosten
Für ASVZ-Mitglieder CHF 800.- (statt CHF 1000.-), zzgl. Material

Durchführung
Februar – November jeweils Freitag, Samstag, Sonntag, Montag.

Damit du selbständig mit dem Gleitschirm fliegen darfst, musst du zuerst eine theoretische, danach eine praktische Pilotenprüfung bestehen. Diese werden vom SHV im Auftrag des BAZL (Bundesamt für Zivilluftfahrt) durchgeführt.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt mittels offiziellem Prüfungsanmeldeformular (ist bei uns erhältlich) bis spätestens 9 Tage vor dem Prüfungstermin beim SHV. Die Prüfungsdaten können dem Swiss Glider entnommen werden.

Kosten
Die Kosten betragen sowohl für die Theorie- wie auch für die Praxisprüfung je CHF 125.-

  • Schnuppertag und Grundschulungskurs: Das Material wird zur Verfügung gestellt und ist im Kurspreis inbegriffen.
  • Brevetkurs: Es muss eine Ausrüstung gemietet oder gekauft werden.
  • Kauf: Für eine komplette Gleitschirm-Ausrüstung sind Kosten von CHF 3500.- (Occasion) bis CHF 6000.- (neu) zu veranschlagen. Wir beraten dich gerne bei der Wahl der verschiedenen Ausrüstungsgegenstände.
  • Miete: Für die Dauer des Brevetkurses bzw. max. 1 Jahr kann die Ausrüstung (Gleitschirm, Gurtzeug, Notschirm) gemietet werden. Die Kosten betragen unabhängig von der Anzahl Flüge CHF 1800.-. Für einen Helm bist du selber verantwortlich.

  • Kaltbrunn und Umgebung (Linthebene, Walenseeregion). Anreise mit ÖV ab Zürich ca. 45 Minuten

  • Jede Person ist selbst verantwortlich, dass sie genügend versichert ist.
  • Gleitschirmfliegen ist keine Risikosportart. Unfallkosten sind deshalb durch die SUVA gedeckt.
  • Eine spezielle Haftpflichtversicherung braucht es erst, wenn man eigenes Material besitzt.

In der Zeit zwischen Mitte Februar bis Mitte November können ASVZ-Berechtigte (mit gültigem Ausweis) und Berechtigte anderer Schweizer Hochschulsportorganisationen von vergünstigten Konditionen profitieren.
Die Angebote werden durch unseren Partner Skycenter.ch durchgeführt.

Kontakt

Partner Gleitschirmfliegen

Skycenter.ch
Urs Lötscher

Disziplinverantwortlicher Gleitschirmfliegen

David Trmal
Hochschulsportlehrer

Administration Gleitschirmfliegen

Anja Schillig
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten