Lauft die SOLA-Stafette für euch und für Kinder in Afrika!


Setzt euch ein zusätzliches Ziel: Verändert mit eurem sportlichen Engagement das Leben von Kindern in Afrika, etwa in Benin! Eröffnet eine Sammelaktion und werdet so Helvetas Charity Runner!

Startet an der SOLA-Stafette 2017 und sammelt für eine bessere Zukunft! Gebt eurer sportlichen Herausforderung ein zusätzliches Ziel und sammelt Spenden, etwa für Kinder in Benin (Afrika)! Es ist ganz einfach: Hier könnt ihr eine Aktionsseite erstellen und lasst euch von Freunden, Kollegen und Familie für euer Engagement sponsern.

Dafür sammelt ihr: Sauberes Wasser in Afrika

In den ländlichen Gebieten Benins beispielsweise haben viele Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser. Kinder müssen deshalb Wasser aus Tümpeln und verseuchten Brunnen trinken. Frauen und Kinder schleppen Wasser oft kilometerweit. Wasser, das verseucht ist. Dieses macht sie krank und folglich können sie nicht zur Schule gehen. Viele sterben an Durchfallerkrankungen. Den Frauen fehlt die Zeit, sich um den Garten und die Ernährung ihrer Familien zu kümmern. Diese Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als sauberes Trinkwasser. Denn sauberes Wasser ist der Schlüssel für die Entwicklung einer ganzen Region. Dank eurem Einsatz können Schulkinder in Benin auf ihrem Schulhof sauberes Wasser trinken, müssen kein Wasser mehr schleppen und werden nicht mehr krank. Erstellt jetzt eine Aktionsseite.

Als Helvetas Charity Runner erhaltet ihr:

  • Die Chance, das Leben von Kindern, etwa in Benin, zu verändern
  • Viele positive Reaktionen von Familie und Freunden
  • Ein Dankeschön-Package mit hochwertigem funktionalem T-Shirt
  • Helvetas Betreuung vor Ort (Gepäckaufgabe, Foto Session etc.)