ASVZ-Teilnahmeberechtigung für Mitarbeitende und Alumni ab 1. Mai 2019 mehrwertsteuerpflichtig

21. März 2019

Die ASVZ-Teilnahmeberechtigung für Mitarbeitende der Zürcher Hochschulen und Alumni wird ab 1. Mai 2019 mehrwertsteuerpflichtig. Die Folge davon ist eine Beitragserhöhung um den Mehrwertsteuersatz von 7.7 %.

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat befunden, dass die Leistungen des ASVZ für Alumni und Mitarbeitende der Hochschulen neu mehrwertsteuerpflichtig sind. Aus diesem Grund wird die ASVZ Card per 1. Mai 2019 etwas teurer: Die ASVZ-Teilnahmeberechtigung kostet für Mitarbeitende der Zürcher Hochschulen neu CHF 225.-, Alumni können die ASVZ Card neu für CHF 365.- für ASVZlight (6 Monate nach Studienabschluss), CHF 600.- für ASVZstandard (1 Jahr), CHF 1‘020.- für ASVZspezial2 (2 Jahre) und CHF 2‘400.- für ASVZspezial5 (5 Jahre) erwerben.

Seite teilen