Wir unterstützen unsere Trainingsleitenden

Der ASVZ bietet ein einzigartig vielfältiges Sportangebot an. Hohe Qualität in unseren Angeboten und ständig am Puls des Sports zu sein - das ist uns wichtig! Deshalb bieten wir unseren Trainingsleitenden immer wieder Weiterbildungen an. So fördern wir einerseits ihre Kompetenz, andererseits können so auch Verbindungen innerhalb der über 120 Sportarten aufgezeigt werden.

  • Zurich Forum for Applied Sport Sciences

    Donnerstag, 14. September 2017

    Nationale und internationale Referenten vermitteln dieses Jahr die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Fachbereichen Sportbiomechanik, Sportphysiologie, Sportpsychologie, Sportmedizin und Trainingslehre. Der Spezialpreis für ASVZ-LeiterInnen beträgt Fr. 200.-.

    • Die ersten 20 LeiterInnen erhalten eine zusätzliche Unterstützung von CHF 100.- durch den ASVZ!

    Anmeldebeginn mit Gutscheincode: 01.07.2017

    Bei der Anmeldung folgenden Gutscheincode eingeben: ASV-Z17

    Vorher und nachher kann man sich natürlich auch anmelden, Rabatt durch Organisator CHF 80.- (Normalpreis CHF 280.-).

    Anmeldung und Programm 

  • Erste Hilfe bei (Sport-)Verletzungen

    Bist du für den Ernstfall gewappnet?

    In Notfällen ist entscheidend, dass sofort und mit System Hilfe geleistet wird. Innert Sekunden muss die Situation erfasst werden und mit kühlem Kopf reagiert werden können.

    • Im Falle des plötzlichen Herzstillstands entscheiden die ersten 3 Minuten, ob der Patient reelle Überlebens-Chancen hat.
    • Im ASVZ ereignen sich jährlich rund 50 Sportunfälle, bei denen Fremdhilfe nötig ist.
    • Hilfe im Notfall muss regelmässig geübt werden, damit im Ernstfall rasch und richtig gehandelt werden kann.

    Datum:
    2. November 2017

    Zeit:
    18:00 - 21:00 Uhr

    Ort:
    Irchel, 10 G03/04

    Referent:
    Andreas Juchli, Arzt CEO von JDMT, unserem Medical Partner, führt diese Weiterbildung für Trainingsleitende aller Disziplinen im ASVZ persönlich durch und unterstreicht damit, wie wichtig ihm persönlich die Ausbildung unserer Trainingsleitenden ist.

    Anzahl Plätze:
    Min. 15 | Max. 50

    Anmeldung:
    Hier geht's zur Anmeldung

    Anmeldeschluss:
    29. Oktober 2017

  • Grundlagen des "Funktionellen Trainings" und Anwendung im Athletik- und Krafttraining

    Der Begriff "Funktionelles Training" ist in aller Munde. Was steckt dahinter und welche Methoden werden angewendet? Anhand von Beispielen werden Konsequenzen für Training und Unterricht aufgezeigt.

    Datum:
    Mittwoch, 15. November 2017

    Zeit:
    18:15 - 20:00 Uhr

    Ort:
    ETH HG D5.2

    Referent:
    Marc Streitenbürger, Master Studium im Spitzensport in Magglingen, Leiter Athletik Training bei Turicum Athletics.

    Anzahl Plätze:
    Max. 80

    Anmeldung:
    Hier geht's zur Anmeldung

    Anmeldeschluss:
    13. November 2017

  • Angebote Turicum Performance Group

    Unser Partner Turicum Performance Group bietet nebst Trainings auch Ausbildungen und Seminare in den Bereichen Medizin, Naturheilpraktik, Physiotherapie und Sportwissenschaften an. Als ASVZ-Trainingsleiter/-in profitierst du von einem Rabatt von 25%.

  • Angebote Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS)

    Der Zürcher Kantonalverband für Sport (ZKS) bietet eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung im administrativen Bereich mit Fokus Vereinssport an. Als Mitglied des ZKS möchten wir unsere Trainingsleitenden auf diese Weiterbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen.

    ASVZ-Trainingsleitende profitieren von den subventionierten Preisen für "Mitglieder". Bitte bei der Anmeldung vermerken.

    ZKS Aus- und Weiterbildung
    Konzept
    Lehrgänge
    Kurse

    Auskunft und Anmeldung
    Zürcher Kantonalverband für Sport
    Gartenstrasse 10
    8600 Dübendorf
    Tel. +41 44 802 33 77
    Fax +41 44 802 33 78
    info@zks-zuerich.ch

  • Angebote Zürcher Zentrum für Integrative Humanphysiologie (ZIHP)

    Das Zürcher Zentrum für Integrative Humanphysiologie (ZIHP) organisiert die öffentliche Veranstaltungsreihe «Wissen-schaf(f)t Wissen».

    An drei bis vier Anlässen pro Semester präsentieren ZIHP-Mitglieder und ihre Forschungspartner sowie prominente eingeladene Redner tagesaktuelle Themen aus den Bereichen Physiologie und Medizin. 

    Das Programm ist auf der Website des ZIHP zu finden. Wer keine Veranstaltung verpassen möchte, abonniert den ZIHP Newsletter.

Kontakt

Verantwortung TL-Weiterbildungen
Heiner Iten
Hochschulsportlehrer
Administration TL-Weiterbildungen
Claudia Rinaldi
Sachbearbeiterin